Exmoor-Ponys in Deutschland

Deutsche Exmoor-Pony Gesellschaft

Diese Seite wird noch erstellt.

Die Präsentation unserer registrierten Zuchthengste in Deutschland bereiten wir noch vor. Sie können sie Hengste jedoch auf der Seite des Mutterverbandes Exmoorpony Society sehen und zwar hier:   ooops, auch dort wird sie gerade überarbeitet  :-(                     (Dezember 2018)

weitere Hengste folgen schnellstmöglich

Hengstlinien

Die Begriffe "Hengstlinien" und "Stutenlinien" fallen immer wieder in Gesprächen über die Zucht unserer „Mehlmäuler“.
Es gibt insgesamt 9 Hengstlinien (1A, 1B, 2A, 2B, 2C, 2D, 3A, 3B und 3C).  Die in Deutschland häufigste Linie ist 2B, vertreten durch "Icarus" (242/2) im Wildpark Schorfheide, "Bert" (244/7) im Beweidungsprojekt GNOR am Mittelrhein, "William" (244/8) im Haustierpark Arche Warder, "Little Lord (378/2) im Beweidungsprojekt Solling-Vogler sowie "Ernie" (244/6) im Tierpark Sababurg.
Ebenfalls recht häufig ist 3A mit "Maggies Mark" (23/207) sowie "Claudius" (243/30) und "Finnian" (446/5) im Beweidungsprojekt Kiel-Hammer.
Die folgenden Linien sind in Deutschland recht selten vertreten:  Von Linie 2C stehen derzeit zwei Zuchthengste in Deutschland: "Argon" (288/2) und "Saba´s Hamlet" (324/29). "Argon" lebt bei einer privaten Züchterin in Thüringen, "Hamlet" im Tierpark Sababurg in Nordhessen. 

Die Hengstlinie 1A ist nur noch durch einen gekörten Hengst in Deutschland vertreten, nämlich "Apple Basket" im Privatbesitz. (In Schweden befinden sich einige weitere Hengste dieser Linie. )
Ebenfalls mit nur 1Hengst in Deutschland vertreten ist die Linie 2A: "Elsinore Adam Ant" wurde 2012 gekört und lebt im Haustierpark Lelkendorf.  
Auch von Linie 2D gibt es nur noch 1 gekörten Vertreter in Deutschland: Rysgate Kilian (294/3).  
Auch von Hengstlinie 3C ist nur 1 Hengst in Deutschland: "Pinkery Corylus" (H9/6) lebt im Zoo Hannover. 

Wie man an der Bezeichnung 1A bzw. 3C merkt, gibt es 3 Hauptlinien mit einigen Unterlinien. Es kommt hier auf die direkten männlichen Nachkommen an. Hat ein Hengst keine männlichen Nachkommen, erlischt seine Linie.

Apple Basket (<> 36/2 *1991), Linie 1A 

Abstammung

Anschrift Besitzer


Agapanthus 







Saba's Hamlet